ACTIVE Clean Air and Antibacterial Ceramic™ entsteht durch das Auftragen von Mikropartikeln aus Titandioxid (TiO2) bei sehr hohen Temperaturen, das unter Einfluss von Sonnenlicht oder künstlichem Licht als Photokatalysator wirkt. Die Platten aus technischer Keramik für Bodenbeläge und Wandverkleidungen besitzen schadstoffreduzierende und antibakterielle Eigenschaften, die wirksam zu einer besseren Lebensqualität beitragen.

Der Centro Ceramico Bologna (Italian Ceramic Center) bescheinigten den ACTIVE-Platten die folgenden Eigenschaften:
- Senkung des organischen und anorganischen Schadstoffanteils (z.B. VOC, CO, Nox, SOx) und folglich Reinigung der Luft;
- Beseitigung der Bakterienbelastung (z.B. Escherichia coli ATCC 25922, Klebsiella pneumoniae, Staphylococcus aureus) und folglich Hygienisierung der Oberflächen.
Unter Verwendung der Oberflächenversiegelung ACTIVE für Außenwandverkleidungen unter Lichteinwirkung werden die optischen Merkmale des Materials dauerhaft aufrechterhalten, ohne dass Reinigungsmittel oder anderweitige Spezialbehandlungen erforderlich sind, was die Umweltbelastung zusätzlich verringert sowie die Reinigungs- und Wartungskosten erheblich einschränkt.
Die ACTIVE-Oberflächen weisen dank ihrer natürlichen Hyperhydrophilie, die durch die Photokatalyse begründet ist, schmutzabweisende Eigenschaften auf und werden direkt vom Regenwasser gewaschen.
Die ACTIVE-Platten besitzen einige „Folgemerkmale“, u.a. eine wirksame Geruchsverringerung, infolge der keimabtötenden Wirkung.

Die ACTIVE-Platten begünstigen die Luftqualität, gewährleisten eine große Hygiene und behalten ihre Oberflächenoptik dauerhaft bei. Außerdem weisen sie ausgezeichnete technische Merkmale in punkto Härte und Festigkeit auf, die in spezifischen Prüfungen wie zum Beispiel für die Abriebfestigkeit bescheinigt wurden. Daher sind sie besonders geeignet für:
- Fassadenverkleidungen von privaten und öffentlichen Wohn- und Geschäftsgebäuden;
- Wandverkleidungen und Bodenbeläge in Innenbereichen, vor allem in hygienekritischen Bereichen (z.B. Bäder, Küchen, Aufenthaltsbereiche von Kindern etc.);
- Wandverkleidungen und Bodenbeläge in den folgenden Bereichen: Büro- und Geschäftsflächen (Geschäftszentren, Arbeitsräume, Büros etc.) – Handel (Einkaufszentren, Ladengalerien, Geschäfte etc.) – Verkehr (Flughäfen, Fernbahnhöfe, U-Bahn-Stationen etc.) – Hotel- und Gaststättengewerbe (Hotel, Restaurants etc.) – Gesundheitswesen (Krankenhäuser, Kliniken etc.) – Bildungswesen (Kindertagesstätten, Schulen etc.) – Sporteinrichtungen (Schwimmhallen, Umkleidebereiche etc.) – Städtebau (städtische Bereiche mit bestimmten Zweckbestimmungen, ökologische Siedlungen und ganze Städte etc.) – Wellness (Wellness-Center, Fitness-Studios etc.).

ACTIVE bürgt mit den folgenden Merkmalen für die menschliche Gesundheit und eine saubere Umwelt:
- Direkte drastische Hemmung und Verringerung von schädlichen Faktoren wie Schadstoffe und Bakterien;
- Ausnutzung eines natürlichen Prozesses wie die Photokatalyse (photochemische Reaktion ähnlich der Photosynthese von Chlorophyll), die auf der Verwendung eines Katalysators, des Titandioxids, beruht, das in der Natur reichlich vorkommt und in keiner Weise gesundheitsschädlich ist;
- Keine Gefahrenbildung während des Produktionsprozesses, der Montage und der Endnutzung für die menschliche Gesundheit und die Umwelt infolge des neuen Herstellungsverfahrens, das von der Forschung von Iris Ceramica und FMG Fabbrica Marmi e Graniti auf Lizenz von GranitiFiandre ausgearbeitet wurde und auf dem Auftrag von Mikropartikeln aus Titandioxid basiert.

Ausfûhrliche Informationen finden Sie im Internet auf www.active-ceramic.de.
 

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die beste Surferfahrung zu vermitteln.
Wenn Sie weitere Informationen zu den Cookies wünschen oder wie Sie die Freigabe der Browsereinstellungen verstellen können , dann gehen Sie auf unsere
Cookie Policy