In der wunderschönen Natur Tirols ist die Wellnessresidenz Alpenrose in Maurach, Österreich, ein "regenerierendes Refugium" für Körper und Geist. Als Teil der renommierten Hotelgruppe Best Alpine Wellness Hotels ist die Alpenrose ein Ort, der für das gesamtheitliche Wohlbefinden der Gäste konzipiert und geführt wird, geeignet für Kurzaufenthalte, um sich vom Chaos der Stadt zu erholen, als auch für einen kompletten "Urlaub  als Neuanfang". Ein Aufenthalt, der zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, das sich über mehrere Sinnesebenen erstreckt. Die Alpenrose ist nämlich eine Fitness-Oase mit einem großen Vital-, SPA- und Beauty-Farm-Bereich mit qualifiziertem Personal, dem Schwimmbad Quellengarten und dem 800 Quadratmeter großen Badeteich im Garten des Hotels. Dazu kommt das kulinarische Erlebnis dank der raffinierten Küche, mit dem Flair der Tiroler Bauerngasthöfe (Stube), in einer Umgebung, die von warmen Farben und bis ins kleinste Detail dekorierten Tischen geprägt ist. Die Gestaltung vieler Innenräume erinnert an das Bild und den elegantesten Stil der traditionellen alpinen Hotel-Architektur. Eine Umgebung im Zeichen der puren Entspannung, in der sich der ländliche Charme, die Wärme der Materialien wie Stein und Holz gekonnt vermischen, um einen intimen, gemütlichen und äußerst entspannenden Ort zu schaffen. Die technische Keramik von Iris spielt eine führende Rolle bei den Oberflächen der Alpenrose, dekliniert in der Ästhetik des Holzoptik mit den Varianten Blocks 5.0, E-Wood Blonde und White, sowie in der Betonoptik von Shire und in den zahlreichen Farben von Slide. Die Verlegung von Iris Feinsteinzeug als Boden- und Wandbelag steigert die Helligkeit der verschiedenen Räume und lässt sich leicht mit den Einrichtungsgegenständen und Accessoires der Tiroler Bauerntradition kombinieren.

Geschäftsführung und Architektur
Ing. Sibylle Schaschl

Planung und Bauleitung
Thomas Brunold

Architektur und Projektmanagement
DI Ricarda Feurstein

Bauleitung und Architektur
Angela Berlinger

Interior Design
Sarai Schachinger

Technische Zeichnung
DI Julia Pokhylenko
Yana Derecha
Magdalena Weißenbach
Christina Beer (in Ausbildung)

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die beste Surferfahrung zu vermitteln.
Wenn Sie weitere Informationen zu den Cookies wünschen oder wie Sie die Freigabe der Browsereinstellungen verstellen können , dann gehen Sie auf unsere
Cookie Policy