In Porta Volta in Mailand befindet sich das Hotel Viu. Diese Gegend ist eines der lebendigsten und trendigsten Viertel der Stadt, in der Nähe vieler stark besuchter kultureller und lokaler Attraktionen zwischen Corso Como, Piazza Gae Aulenti und dem begrünten Hochhaus Bosco Verticale. Speziell für den Bleisure-Reisenden (ein Begriff, der die Begriffe "Business" und "Freizeit" miteinander verbindet und Geschäftsreisende identifiziert, die sich während einer Geschäftsreise zusätzliche Urlaubstage gönnen) ist die Luxusstruktur mit jedem modernen Komfort und Service ausgestattet. Das Hotel Viu zeichnet sich in der Stadtlandschaft durch seine einheitliche Architektur aus, die aus kompakten Massen aus Glas, Metall und Holz besteht, und durch die ökologisch nachhaltige Gestaltungsphilosophie, die sich an den Wänden zeigt, die von üppiger und vertikaler Vegetation bedeckt sind. Neben den konsolidierten Angeboten wie SPA und Wellness (mit türkischem Bad, Sauna und Chromotherapie), dem modernen und technisch ausgereiften Fitness-Saal und Besprechungsräumen für "Business- oder Freizeitveranstaltungen in eleganter und informeller Umgebung", gehört zum Hotel Viu die einzigartige Architektur der Terrasse mit Roof-Bar und Panoramablick auf die Mailänder Skyline. Das Innere der Räume zeichnet sich durch Linearität und weiche Töne mit stofflich geprägten Farben an Wänden und Decken aus.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die beste Surferfahrung zu vermitteln.
Wenn Sie weitere Informationen zu den Cookies wünschen oder wie Sie die Freigabe der Browsereinstellungen verstellen können , dann gehen Sie auf unsere
Cookie Policy